Hohe Bartiris 'Dazzling Gold'

Hohe Bartiris 'Dazzling Gold'

Auch diese Hohe Bartiris (Iris barbata elatior) stammt aus der Gärtnerei der Gräfin von Zeppelin. Die Domblätter sind bei dieser Züchtung gekräuselt und die Hängeblätter haben eine goldbraune Tigerzeichnung, die von dem hellen Mittelstreifen und dem orangegelben ‘Bart’ (Staubgefäße) noch unterstrichen wird. Eine außergewöhnliche Blüte, die weithin leuchtet. In der Regel blühen Bartiris nur einmal im Jahr. Es gibt einige wenige Sorten, die im Herbst noch eine zweite Blüte hervorbringen.

Copyright by: CHHD
Claudia Heger - Handarbeiten & Design

Hohe Bartiris 'Dazzling Gold'

Banner_links
Border_8599b